Kalendershooting in Giesserei Nottaris


Zufrieden? Fotograf Thomas Buchwalder zeigt Philipp und Adi Laimbacher das Ergebnis.

Auch im nächsten Jahr gibt es wieder den Schwingerkalender «Die Bösen». Mit dabei sind Adi und Philipp Laimbacher. Zu diesem Zweck fand gestern in der Giesserei Nottaris in Oberburg bei Burgdorf ein Fotoshooting statt. Über eine Stunde wurden die Brüder «zurechtgemacht» – oder eben so richtig schmutzig gemacht, damit sie vom People-Fotografen Thomas Buchwalder so richtig in Szene gesetzt werden konnten. Das eigentliche Shooting war dann im Nu vorbei...

Der Kalender wird nächstens produziert und kann am dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Burgdorf bezogen werden. Bestellungen sind bereits heute im Internet möglich, nämlich unter www.dieboesen.ch.

Impressionen in den Privaten Bildergalerien von Adi und Philipp.

2,0